Über mich:

Persönliches

Geboren in Wien

Mutter von zwei Kindern

Auslandsaufenthalte in Australien, Asien, USA und Afrika

 

Aus- und Weiterbildung

Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, WU-Wien

Prüfung zur Pharmareferentin, Health Care Consulting

Psychotherapeutisches Propädeutikum, ÖAGG Wien

Psychotherapeutisches Fachspezifikum, GLE Wien

Systemische Struktur-Aufstellungsarbeit (n. Matthias Varga von Kibéd)

Traumatherapie (EAPTT - Existenzanalytische Psychotraumatherapie)

 

Berufserfahrung

16 Jahre kaufmännische Tätigkeit, Projektleitung / Geschäftsführung; MedMedia und PBK Ideenreich

Arbeiten für Psychosoziale Dienste; Geriatriezentrum am Wienerwald

Begleitung von Menschen mit psychischen Problemen; Pro mente Wien

Psychotherapeutische Arbeit in der Akut- und Subakutpsychiatrie; Otto Wagner Spital

Psychotherapeutische Arbeit in der psychosomatischen Abteilung; Otto Wagner Spital

 

Derzeit berufliche Tätigkeit:

Selbständig in freier Praxis in Wien 1130

Vortragstätigkeiten im psychosozialen Umfeld


Schule in Südäthiopien
Schule in Südäthiopien

Mitarbeit / Vorstand / Mitglied:

Mitglied im Center of Excellence, Wirtschaftsuniversität Wien

Mitglied beim Österreichischen Berufsverband für Psychotherapie

 

Teilnahme an Vipassana Achtsamkeits-Retreats

Redaktionelle Arbeiten im medizinischen Laienbereich

Coaching von Mitarbeitern in Pharmafirmen

Konzeption / Aufnahmen von CDs für Kinder 

 

Mitarbeit im Bereich der Flüchtlingsbetreuung (2016 und 2017); Caritas

Leitung einer Stabilisierungsgruppe für traumarisierte Flüchtlingsfrauen (2017); Caritas

Vorstandsmitglied bei Schritte in Äthiopien


Veröffentlichungen:

Geheimnisvolles Äthiopien; Geschichten und Weisheiten rund um Weihnachten in Äthiopien (Hrsg. Verein Tesfaye 2008)

Mein Äthiopien; Persönliche Einblicke in ein faszinierende Land (Hrsg. Verein Tesfaye, 2009)

Äthiopische Märchen (Hrsg. Schritte in Äthiopien, 2011)

Dem Glück achtsam begegnen. Oder wie glücksfähig können wir uns selbst machen. (Abschlussarbeit Nov. 2014)


Vorträge:

  • GPA: "Burnout Früh-Erkennung" für Führungspersonen
  • Wirtschaftsuniversität Wien: "Hilfe für Helfer"  bei "Power to Help" 
  •  Katholisches Bildungswerk der Erzdiözese Wien: "Menschsein heißt Sinn finden - wie kann das gelingen in so schwierigen Zeiten?" und "Psychohygiene für mich selbst -Übungen"
  • Caritas Burgenland; Case Manager der Gebietskrankenkasse: Traumabehandlung
  • FAIRTHERAPY - für Angehörige von traumatisierten Menschen: "Umgang mit traumatisierten Angehörigen - Do´s and Don´ts"
  • Promente Akademie: * Promente Rust und Promente Tirol; "Traumatisierung erkennen, Umgang mit Betroffenen, Psychohygiene"; "Dissoziation in ihren Erscheinungsbildern, im Speziellen zu Traumafolgestörung"   *Promente Selbsthilfegruppen: "Vom Umgang mit Trauma in der Selbsthilfe-/Peergroup"
  • GLE International: Moderation und Organisation des Trauma Symposiums in Berlin und Workshop: "Ich kann mich besser verstehen und endlich selbst regulieren."

Lehrtätigkeit:

  • Gesellschaft für Existenzanalyse und Logotherapie:  Wirtschaft-und Rechtsseminare für LSB, "GLE Veranstaltungen" ; 2017 und 2020
  • Gastvortrag an der Fachhochschule Campus Wien: zum Thema "Erkennung von Patienten mit Traumatisierungen im Berufsalltag"; 2020